LINA SIE

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 18.17.59

 

ECO fashion

100% FAIR ]

100% BIO ]

100% FASHION FROM AUSTRIA ]

gemeinsam mit österreichischen streetart künstlern möchte wir beweisen das designer mode auch fair sein kann. dazu setzen wir bei unserer fashion auf die qualität unserer kollegen von zerum lifestyle. einem jungen grazer modelabel mit sitz in graz und produktion aus der umgebung von graz. jeder handgriff, jede baumwollpflanze wird strengstens kontrolliert um unseren hohen ansprüchen im bereich fair und bio gerecht zu werden. unsere baumwolle kommt aus mali sowie der türkei und griechenland, denn nur die beste baumwolle wird für die produktion unserer shirts genommen. falls ihr mehr über die produktion unserer shirts wissen wollt, woher die baumwolle genau kommt und die shirts geschnitten, genäht und gedruckt werden, stehen wir euch gerne zu verfügung und erklären euch unsere faire und nachhaltige produktion.

mehr infos zur produktion erhältst du hier [LINK]

KLEINER TIPP FÜR EUCH,

ihr werdet unsere shirts lieben, denn für alle die bügeln genauso, sagen wir mal lieben, haben wir einen kleinen tipp: wenn ihr unsere shirts nach dem waschen gut ausschüttelt und über einen kleiderbügel hängt, könnt ihr euch das bügeln ersparen.

 

#1 Kollektion von EL LASSO (Otto Girsch)

Zeichnen und kritzeln war schon immer einer meiner Leidenschaften. Ich konnte meine Gedanken ausdrücken und es brachte mir Ruhe.

Durch meine Ausbildung in der HTL-Mödling für Möbel und Innenraumgestaltung lernte ich mit Farben und Formen umzugehen. Damals auf meinem täglichen Schulweg rissen mich die bunten Bilder entlang der Bahnstrecke aus dem grauen Alltag. Ich war begeistert von den Formen, Farben und Schwüngen. Außerdem war ich fasziniert zu welchen Zeiten und Orten diese Bilder entstanden. In dieser Zeit begann ich meine Skizzen mittels Spraydose auch auf Wänden, Leinwänden, Holzplatten und ähnlichem zu malen. Mittlerweile beziehen sich meine Arbeitsmaterialen auf eine Fülle von Werkzeugen. Mir macht es Spaß verschiedene Techniken auszuprobieren. Natürlich bleibt man seinem eigenen Stil treu, aber versucht sich auch immer weiterzuentwickeln.

Ausstellungen: Landesausstellung Nö 2015, Steffl Art showwindow 2013,Bühnenbild Winzendorf 2013,2015, lContradiction (Sneakergallery Steffl, 2010), Inoperable (Wien), Grotesque Theatre Cafe (Düsseldorf, 2010), Ink your Floor (Graz, 2009), artmart (Künstlerhaus, 2008), Residenz (MQ, 2008), Inoperable in Nü York (New York City, 2008), roll & paint (Graz, 2008), ), Infart 3 (Bassano del Grappa, 2008), Exhibition (Bratislava, 2007), Exhibition (Los Angeles, 2007), Skatestore (Berlin, 2007) Die lesbare Stadt (MQ, 2006) etc.

Aufträge:
Nike, Prater, Stadt Villach, Vöslauer, Red Bull, Pepsi, Pepsi, Fulnani, motm, Carhartt etc.

IMG_5065