Kakao Cupcakes mit Ferrero Topping

Fluffig, schokoladig, nussig und süß soll es sein? Dann sind die Kakao Cupcakes mit Ferroro Topping die perfekte Wahl.

Kakao Cupcakes mit Ferrero Topping

Cupcakes
110g Butter
220g Zucker
150g Mehl (glatt)
45g Kakao (ungesüsst)
3 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver
Kokosnest
60g Honig
100g Kokosraspeln
25g Kokosöl
Etwas Vanille
Ferrerokugel
125g Haselnüsse (gerieben)
2 EL Kakao (ungesüsst)
1 Prise Salz
5 EL Wasser
4 EL Honig oder Kokosblütensirup
Etwas Vanille
60g dunkle Schokolade
1 EL Honig oder Kokosblütensirup
Schuss Mandel- oder Kokosmilch
Ganze Haselnüsse
Haselnuss-Splitter
Schkotopping
25g dunkle Schokolade
Schuss Mandel- oder Kokosmilch

ZUBEREITUNG

Cupcakes:
1 Butter erwärmen und gemeinsam mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Salz vermengen und ebenfalls verquirlen – beide Schüsseln vereinen und erneut mixen.

2 Mehl, Kakao und Backpulver in eine weitere Schüssel geben, umrühren und mit den flüssigen Zutaten vermixen.

3 Cupcakeformen bereitstellen, etwas Teig in die Form geben und für 12 Minuten bei 190 Grad in den Ofen schieben.

4 Cupcakes auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Kokosnestchen:
5 Kokosraspeln, Honig, Vanille und Kokosöl vermengen und in eine kleine runde Form geben (z.b. Cakepops-Form) – in die Mitte mit dem Finger ein Loch drücken, damit ein kleines Nest entsteht.

6 Nun für 10 Minuten bei 190 Grad in den Ofen schieben und anschließend auskühlen lassen.

7 Die Nestchen können nun mit Schokodrops dekoriert und ins Osternest gelegt oder als Topping für die Cupcakes verwendet werden.

Ferrero:
8 Haselnüsse (gerieben), Kakao, 4 EL Honig, 5 EL Wasser, Salz und Vanille in den Mixer/Blender geben und solange mixen bis ein cremiger Teig entsteht.

9 Nun etwas Teig nehmen, zu einer Kugel formen, die ganze Haselnuss in den Teig drücken und erneut rollen.

10 Für Ostern kann auch ein Ei anstatt einer Kugel geformt werden..

11 Dunkle Schokolade mit etwas Nussmilch erwärmen und mit etwas Honig/Kokosblütensirup vermengen.

12 Die Eier/Kugeln nun in der warmen Schokolade “baden” und in den Haselnuss-Splittern wälzen – für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

13 Dieses Rezept wäre somit auch fertig und kann ebenfalls separat ins Osternest gelegt oder als Topping für die Cupcakes Verwendung finden.

Schoko-Topping:
14 Schoko-Topping + Nun erneut Schokolade mit etwas Nussmilch erwärmen und jeweils eine kleine Ecke vom Cupcake entfernen, damit das Nest fixiert werden kann.

15 Schoko-Topping + Kokos-Nest am Cupcake fixieren und das Ferrero Ei ins Kokos-Nest legen.

Comments are closed